Dürfen wir vorstellen…

Das Warten hat sich gelohnt. Jetzt sind sie da. Unsere Dinkelprodukte. Nach einer qualitativ sehr hochwertigen Dinkelernte in diesem Jahr, sind wir mit unserem Dinkel in eine Mühle gefahren. Dort wurde dieser geputzt, entspelzt und zu Dinkelreis bzw. Dinkelmehl weiterverarbeitet. Mehr zum Dinkel und unseren Produkten ist in der Rubrik Biodinkel nachzulesen.

img_1092

Unsere erste Triticale-Ernte

Nach monatelangen Warten war es heute soweit. Die Wintertriticale wurde geerntet. Triticale ist ein Kreuzungsprodukt aus Weizen und Roggen. Robust und gut geeignet als Futtergetreide für unsere Schweine. Die Triticale sind das erste Getreide das wir, Hans-Peter und Daniela, angebaut haben. Mit einer überdurchschnittlich guten Ernte und laut Experten „die schönsten Triticale seit langem“, haben wir natürlich eine riesengroße Freude. Knapp 6000kg, natürlich in Bio-Qualität, haben wir auf unserem Körnerdachboden nun gelagert.

 

Triticale1 Triticale2

Biodinkel

Auf der Suche nach einem robusten Getreide für unser „raues“ Klima sind wir auf den Dinkel gestoßen. Robust, gut geeignet für höhere Lagen und obendrein gesund und vielseitig einsetzbar. Mit „Ebners Rotkorn“ haben wir eine seltene landwirtschaftliche Kulturpflanze gefunden. Momentan wächst er sehr schön und wird voraussichtlich Ende August gedroschen. Dann gibt´s Dinkel, Dinkelreis, Dingelgrieß, Dinkelmehl. Wir freuen uns schon sehr!

Dinkel1 (1) Dinkel2)

 

Start der Weidesaison

Endlich ist es soweit! Nachdem Mitte Mai unsere Kalbinnen schon auf die Weide durften, wurde heute auch der Rest der Rinderherde sprich Mamas mit Kälbern sowie Zuchtstier Balu auf die Weide ausgetrieben. Mit viel Gebrüll, Freude und Begeisterung stürmten alle hinaus auf´s frische Grün.

IMG_0483 IMG_0478